Wein-Kategorien
Sie sind hier: nach Weingut Domaine Avéla
Domaine Avéla

Domaine Avéla

(c) Abbildung mit freundlicher Genehmigung von Franck Avéla
DOMAINE FRANCK AVÉLA, PUISSERGUIER - Monsieur Avéla hat es geschafft! Er hat sich mit einem herausragenden Einsatz einen großen Namen in der französischen Sternegastronomie geschaffen, wie ihn sonst nur berühmte Kollegen seit Generationen weitervererbt hatten. In Vergleichsproben der Revue du vin de Francais düpierte Franck die berühmte Konkurrenz und ließ Weine wie Chave, Rayas und Beaucastel hinter sich. Eine große Entdeckung, die es in Deutschland leider nur in Minimalmengen gibt, weil die Produktion sehr klein ist und die Anzahl der getrunkenen Flaschen mit zunehmender Michelin-Sternanzahl steigt… Meine besondere Empfehlung für die, die schon alles im Keller haben und meinen, Sie hätten schon alles getrunken. Und wer so jemanden kennt, sucht sicher ein Geschenk für dessen Geburtstag…
Die Trauben für diese im Garagenmaßstab erzeugten Weine stammen aus einem 1911 mit Carignan, Syrah, Cinsault und Grenache angelegten Rebberg. Dieser lediglich 4ha große Weinberg ergibt bei weniger als 18 hl/ha Ertrag järhlich nicht einmal 10.000 Flaschen dieses raren Elixiers...

Mehr lesen

Cuvée Théodore 2009

Domaine Avéla

Sieger gegen die teuersten Rhoneweine (Abb. zeigt Jg. 2010) (13,9% Vol.)

Wenig Lagerbestand

Cuvée Théodore 2010

Domaine Avéla

Großer Wein für Rhone-Freaks (13,9% Vol.)

Auf Lager

Finkenweine – Ausgewählte Weine für Kulinarier
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten