Wein-Kategorien
Sie sind hier: Italien Toskana Castello di Monsanto
Castello di Monsanto

Castello di Monsanto

CASTELLO DI MONSANTO, BARBERINO VAL D`ELSA - Laura Bianchi setzt das fort, was Ihr Vater Fabrizio Bianchi oenologisch aufgebaut hat. Eines der traditionellsten Weinschlösser der Toskana, welches vor Erneuerungen und Innovationen aber nie halt machte. So wurde hier einst der erste Einzellagenchianti überhaupt, der "Il Poggio" abgefüllt und vermarktet. Die Weine zeigen die schönste Seite der Sangiovese, eine eher burgundische oder piemontesische Textur als der verlockende Versuch parkeriserter Modeweingüter, die Konzentration zu maximieren. Dabei wird hier das typisch reintönige Fruchtaroma alter Sangiovese-Rebstöcke präzise zum Ausdruck gemacht. Die Weine reifen hervorragend, was man in der eindrucksvollen Bibliothek an alten Weinbeständen auf Monsanto erschmecken kann. Bei aller Pracht der Chianti Classicos darf man den wunderbaren Cabernet Sauvignon Nemo und den herrlichen Rosato nicht übersehen. So geht Toskana!

Mehr lesen

Sangiovese Rosato 2016

Castello di Monsanto

Verlängert den Sommer... (14% Vol.)

Auf Lager

Chianti Monrosso 2015

Castello di Monsanto

Everyday I got a Chianti! (13,5% Vol.)

Auf Lager

Chianti Classico 2015

Castello di Monsanto

Old love (14% Vol.)

Auf Lager

Chianti Classico 2015 Magnum

Castello di Monsanto

Big old love (1,5 l/14% Vol.)

Wenig Lagerbestand

Chianti Classico Riserva 2015

Castello di Monsanto

Slow wine (14% Vol.)

Wenig Lagerbestand

Chianti Classico Il Poggio 2013

Castello di Monsanto

Erster Einzellagenchianti (14% Vol.)

Auf Lager

Nemo 2013

Castello di Monsanto

Nemo gefunden (14% Vol.)

Artikel leider ausverkauft

Nemo 2013 Magnum

Castello di Monsanto

Nemo gefunden (14% Vol.)

Wenig Lagerbestand

Nemo 2013 Doppelmagnum

Castello di Monsanto

Nemo gefunden (14% Vol.)

Wenig Lagerbestand

Finkenweine – Ausgewählte Weine für Kulinarier
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten