Wein-Kategorien

Herzlich Willkommen!

Mein Shop richtet sich an Kulinarier, die gutes Essen und vor allem guten Wein schätzen! Ich biete Ihnen sorgfältig ausgewählte Weine für jeden Anlass und würde mich sehr freuen, Sie um ein paar genussvolle Momente zu bereichern. Bitte beachten Sie, dass sich mein Angebot ausschließlich an volljährige Personen richtet und ein Verkauf an Minderjährige unter 18 Jahren nicht möglich ist.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern durch mein Angebot und würde mich freuen, Ihren Geschmack näher kennenzulernen!

Ihr Dr. Lutz Krämer

 

Hinweis an Kulinarier in spe:

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu meinem Angebot haben oder eine persönliche Beratung wünschen, können Sie mich sehr gerne unter Kontakt ansprechen und mir Ihre email-Anschrift oder Telefonnummer hinterlassen. Mit etwas Geduld, wie beim Weingenuss üblich, melde oder mailde ich mich dann alsbald bei Ihnen.

 

Mehr lesen

image-29-11-16-12-55

Caberlot von Il Carnasciale und Syrah von Stefano Amerighi – Toskanische Kultweine

Caberlot und Syrah aus der Toskana? Kaum ein Weinland lässt so viele schöne Bilder im Kopf entstehen wie die Toskana: Pinienflankierte Alleen durch sommerliche Hügellandschaften mit kleinen Schlossgütern voller guter Weine! Gibt es eine Region auf der Welt, die so viele Subregionen hervorgebracht hat und diese zu beständigen Werten entwickelt? Ich denk an Chianti Classico, Brunello di Montalcino, Vino Nobile di Montepulciano, Bolgheri Sassicaia oder Ornellaia, Vernaccia di San Giminiano, Morellino di Scansano, die vielen sogenannten Supertoskaner und viele mehr. Neben dem Reimitz haben es mir zwei Weingüter angetan, die in Italien als Kultweine gefeiert werden und die das Spektrum an Spitzenweinen in der Toskana schier endlos erscheinen lassen:

Wenn Sie bereit sind, die klassischen Pfade zu verlassen oder einfach nur einen sauguten neuen Wein trinken wollen, sind Sie hier (Heisenberg zum Trotz) zur richtigen Zeit am richtigen Ort! Stefano Amerighi erzeugt nur wenige Tausend Flaschen naturnahen Syrah in Cortona unweit von Montepulciano und Arrezzo im Süden der Toskana. Sein herrlicher Weingarten Poggiobello di Farneta bringt dank seines komplexen Bodens (kreidiger Kalk, Ton und Schiefer) und der skrupulösen biodynamischen Pflege einen der besten Syrah Italiens hervor.

Bettina und ihr Sohn Moritz Rogosky erzeugen zusammen mit ihrem Weinmacher Peter Schilling einen raren Wein, der nur in Magnumflaschen abgefüllt wird. Das betont seine Einzigartigkeit, denn die in den 60er Jahren entstandene Kreuzung aus Cabernet Franc und Merlot ist weltweit einzigartig. Auf den wunderbaren Hängen des Weingutes Il Carnasciale sind sie die Basis für etwa 3000 Magnumflaschen, die von Sternegastronomen und Weinenthusiasten nicht nur gesucht, sondern auch mit größter Freude entkorkt werden. Denn obwohl die Weine sich mit zunehmender Kellerreife verbessern, sind sie zum freudvollen Genusstrinken da. Eine Le Pin-hafte Finesse und Erotik gepaart mit dem toskanischen Terroir ergibt einen der größten und rarsten Weine von ganz Italien: den Caberlot! Doch es gibt auch etwas neues zu entdecken …

Weiterlesen

Weingut Michel

Weingut Michel – Badischer Frühling im Burgunderland

Weingut Michel: Vor etwa 50 Jahren zog der Großvater von Josef Michel von Munzingen am Tuniberg nach Achkarren im Kaiserstuhl. Die Familie Michel lieferte fortan die Trauben der hinzugewonnenen Rebflächen an die örtliche Winzergenossenschaft. Als Josef Michel 1983 in das elterliche Weingut einstieg, brachte er es nicht übers Herz, die sorgsam angebauten Weintrauben weiter an die Genossenschaft abzugeben und legte den Grundstein für den Erfolg des Weingut Michel.

Aus besten Lagen in Achkarren sowie alten Reben vom Tuniberg bereitet die Familie Michel herrliche Burgunderweine, auf die selbst die französischen Nachbarn stolz wären. Voller Saft und Kraft vom Vulkan sind dies Weine, die einfach Spaß machen und das auf jeder Stufe der Qualitätsleiter.

Aus Liebe zu dieser Weinregion und meiner Heimat habe ich zur Illustration ein Bild von Wolfram Scheffel mit freundlicher Genehmigung des bekannten Künstlers ausgewählt.

Titelbild © Wolfram Scheffel

Weiterlesen

Noerdliche Rhone

Nördliche Rhone 2015: Domaine Jean-Claude Marsanne und Vincent Paris

Nördliche Rhone 2015: Das bedeutet feinster Syrah voller Saft und Kraft! Heute möchte ich Ihnen zwei Neuentdeckungen dieser wunderschönen Weinregion vorstellen, die es zunehmend mit Bordeaux und Burgund in Sachen Qualität und terroir (Ortstypizität) aufnehmen kann:

Es gibt wohl kaum einen besseren Einstieg in die Weine der nördlichen Rhône als den St. Joseph. Stets ein unverkennbarer cool climate-Syrah mit dem Einfluss von Granit-haltigen Böden und dabei eigentlich immer vergleichsweise erschwinglich. Einer der klassischen Vertreter dieses Weinstils ist die Domaine Jean-Claude Marsanne, die einen Wein bereitet, der sich nicht nach Moden richtet, sondern die Quintessenz eines St. Joseph darstellt.

Die Weine von Vincent Paris aus Cornas stellen eine wunderschöne Interpretation dieser vielleicht aktuell hipsten Ortsweine Frankreichs dar. Während die Weine von Franck Balthazar oder Auguste Clape einige Jahre der Reife benötigen, sind diese skrupulös bereiteten Weine bereits jung voller überschwenglicher Frucht und Lebensfreude. Dabei fehlt es ihnen aber an nichts… und ich biete hiermit gerne an, dass Ihnen nichts entgeht ?

Weiterlesen

Finkenweine – Ausgewählte Weine für Kulinarier
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten