Wein-Kategorien

Herzlich Willkommen!

Mein Shop richtet sich an Kulinarier, die gutes Essen und vor allem guten Wein schätzen! Ich biete Ihnen sorgfältig ausgewählte Weine für jeden Anlass und würde mich sehr freuen, Sie um ein paar genussvolle Momente zu bereichern. Bitte beachten Sie, dass sich mein Angebot ausschließlich an volljährige Personen richtet und ein Verkauf an Minderjährige unter 18 Jahren nicht möglich ist.

 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern durch mein Angebot und würde mich freuen, Ihren Geschmack näher kennenzulernen!

Ihr Dr. Lutz Krämer

 

Hinweis an Kulinarier in spe:

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu meinem Angebot haben oder eine persönliche Beratung wünschen, können Sie mich sehr gerne unter Kontakt ansprechen und mir Ihre email-Anschrift oder Telefonnummer hinterlassen. Mit etwas Geduld, wie beim Weingenuss üblich, melde oder mailde ich mich dann alsbald bei Ihnen.

 

Mehr lesen

alzinger_sen_jun

Alzinger – Echte Eleganz und wahre Größe (wINeSIDER)

Alzinger: Die Liebe zu den Weinen von Leo Alzinger begann – wie so oft – bei einer Weinprobe mit geschätzten Freunden. Im Glas vor mir wartete ein 2011er Grüner Veltliner Steinertal auf seine Entdeckung. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich sehr viele leckere Grüne Veltliner getrunken, die vor allem durch Klarheit bestachen. Aber dieser Wein war etwas völlig anderes: er war zunächst unnahbar und entfaltete sich nur langsam, wurde dann aber immer tiefer und fast sogar cremiger (wie ein großer Burgunder), immer von feinster Frucht und Mineralik geprägt und mit einem nach entsprechender Belüftung außerordentlichen Abgang. Potzblitz! Das ist ein wahrhaft großer Weißwein in einer Liga mit Borgo del Tiglio oder berühmten Burgunderdomainen!

Ich konnte es daraufhin kaum erwaten, vom Weingut ein paar Probeflaschen zu bekommen und möchte Ihnen die gewonnenen Eindrücke und mein daraus entstandenes Angebot nicht vorenthalten.

Titelbild: © Thomas Kirschner / k-works.at

Weiterlesen

Bruno Rocca

Bruno Rocca – Wachablösung in Barbaresco (wINeSIDER)

Bruno Rocca steht für eine doppelte Wachablösung in Barbaresco: Während das Weingut in den letzten Jahren aus dem Schatten des großen Angelo Gaja hervorgetreten ist, hat Bruno Rocca sein Weingut weitestgehend an seine Kinder, Luisa und Francesco abgegeben.

In den Medien wird oft über den Lieblingsstreit der Piemonteser berichtet: muss man einen Barbaresco auf traditionelle oder moderne Art und Weise bereiten? Vater Bruno galt als einer der Erneuerer des Piemont, der wie Elio Altare oder Luciano Sandrone seinen Weinen eine Burgunderhafte Textur geben wollte und dazu kleine, feine Eichenfässer verwendete. Nun folgt die neue Generation und Francesco baut lieber im traditionelleren, größeren Holzfass aus. Ist das nun traditionell oder wieder modern?

Gleich welchem Lager das Weingut angehört(e); die Weine aus den besten Lagen des Piemont gehören so oder so in die Spitzengruppe. Ihr Geschmack entscheidet…

Titelbild © 2016 Bruno Rocca

Weiterlesen

cotes_du_rhone_wolfram_scheffel

Südliche Rhône – Mysterious Montirius und Bonne Chance Hautes-Cances (wINeSIDER)

Eine malerische Region mit malerischen Weinen: an der südlichen Rhône treffen sich die Künstler! Während sich Vacqueyras und Gigondas bereits als eigene Appellation emanzipiert haben, darf von nun an auch Cairanne verdientermaßen das Etikett mit seinem Ortsnamen schmücken, anstatt sich Côtes-du-Rhône-Village nennen zu müssen.

Wir haben für Sie (und uns) die ersten zwei der führenden Weingüter gesichert: Die biodynamisch und ohne Holzausbau arbeitende Domaine Montirius aus Sarrians sowie die traditionell arbeitende, auf Eleganz setzende Domaine Hautes-Cances aus Cairanne.

Wie immer haben wir Probierpakete für den Erstkontakt komponiert … und eine Referenz an Wolfram Scheffel, den Künstler des Titelsbildes am Ende des Artikels angefügt.

Titelbild © Wolfram Scheffel

Weiterlesen

Finkenweine – Ausgewählte Weine für Kulinarier
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten