Wein-Kategorien
Sie sind hier: nach Weingut Ch. Doisy-Daene

Ch. Doisy-Daene

Château Doisy Daene ist der Stammsitz der Familie des inzwischen legendären Weimachers und Professors Denis Dubourdieu.
Im Jahr 1924 wurde es von seinem Großvater Georges übernommen und von Beginn an auf Qualität getrimmt. Bereits die zweite Generation in Gestalt von Pierre Dubourdieu begann neben der Erzeugung klassischer Süßweine aus der AppellationBarsac mit der Bereitung eines damals dort noch unüblichen trockenen Weißen. Das war ein Erbe, dass der erwähnte Denis bis zu seinem Tod vor einigen Jahren nur liebend gerne fortführte, wurde er doch vielerorts der Erfinder oder gar der Vater des modernen weißen Bordeaux genannt.
Noch heute befindet sich das Château in Familienbesitz, seine beiden Söhne füllen die beinahe übergroßen Fußstapfen ganz vorzüglich aus und vinifizieren weiterhin einige der - nicht nur hinsichtlich des Preis-Genussverhältnisses - bemerkenswertesten Barsac-Weine überhaupt.
Auch der trockene Weißwein des Hauses zeigt sich unverändert frisch, zupackend und erfreulich lagerfähig.

Mehr lesen

Doisy-Daene blanc sec 2011

Ch. Doisy-Daene

Bordeaux AOC (13% Vol.)

Wenig Lagerbestand

Doisy-Daene blanc sec 2012

Ch. Doisy-Daene

Bordeaux AOC (13% Vol.)

Auf Lager

Finkenweine – Ausgewählte Weine für Kulinarier
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten