Wein-Kategorien
Sie sind hier: nach Weingut Joseph Colin

Joseph Colin

DOMAINE JOSEPH COLIN, ST. AUBIN - Joseph ist der Sohn von Marc und der Bruder von Pierre-Yves Colin-Morey. Er gehört der berühmten Winzerdynastie COLIN an und hat sich mit einem Teil der Weinberge als verfühtes Erbe selbständig gemacht. Und wie! Während Pierre-Yves sehr reduktive Weine ausbaut, die ein paar Jahre Zeit benötigen, hat sich Joseph der Biodynamie gewidmet und füllt die Weine mit einer nur extrem geringen Menge an Schwefel ab. Hier kommt die geschmackliche Konzentration aus dem Weinberg und nicht vom Holz oder anderen Kellereingriffen. Durch die Ausbildung in der Domaine Marc Colin hat Joseph keinen Anlauf gebraucht, um große Weine zu keltern und bereits seine ersten beiden Jahrgänge sind von der Presse bejubelt und vom Markt schon fast wieder verschwunden. Wir sind sehr glücklich, dass wir Ihnen diese außergwöhnlichen weißern Burgunder anbieten dürfen. Die St. Aubins wirken zwar erstaunlich frisch und offen wegen des geringen Schwefelgehaltes, aber man darf sie dadurch nicht unterschätzen: nach etwa 1 Tag werden diese Weine deutlich komplexer und raffinierter als man das am ersten Tag sich vorstellen kann. Die Chassagne-Weine sollte man unbedingt dekantieren, damit sic h ihre anfängliche Üppigkeit in ein harmonisches Wunder verwandelt und zunehmend Nerv entwickelt, der einem die größte Trinkfreude rauskitzelt. Eine wunderbare Erweiterung der kleinen Domainen mit großen Namen und Weinen.

Mehr lesen

Finkenweine – Ausgewählte Weine für Kulinarier
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten